〈  Zur Startseite

Wie gehen wir vor?

  1. Vorgespräch über Ihre eigenen Beobachtungen und den Ablauf der Therapie
  2. Umfangreiche Testung zum Entwicklungsstand und den allgemeinen Fähigkeiten Ihres Kindes
  3. Vermittlung von einfachen Turnübungen, die Sie gemeinsam mit Ihrem Kind täglich 10 Minuten ausführen

Das erste Treffen

Wir schauen gemeinsam die bisherige Entwicklung Ihres Kindes an. Ihr Kind ist bei diesem ersten Treffen nicht anwesend, so dass wir ganz offen fragen sprechen können. So können wir schon jetzt Hinweise auf mögliche neuromotorische Defizite erhalten.

Dieses erste Gespräch dauert 30 bis 40 Minuten und kostet 40 Euro.

Die Testung

Mithilfe eines standartisierten Diagnoseverfahrens testen wir Gleichgewicht, Körpertonus und Aufrichtung, Grob- und Feinmotorik, Stellungen von Wirbelsäule, Becken und Kopfgelenk, evtl. noch vorhandene frühkindliche Reflexe und die Blickmotorik.
Hier werden evtl. vorhandene neuromotorische Defizite als auch Qualitäten und Fähigkeiten Ihres Kindes sichtbar.

Testung

Testung

Entscheiden Sie sich für eine Therapie nach PäPki®, geben wir Ihnen gleich die ersten 1-3 Übungen mit. Diese sogenannten neuromotorischen Turnübung macht Ihr Kind mit Ihrer Unterstützung täglich etwa 10 Minuten.

Dieser Termin mit der Testung dauert ca. 90 Minuten und kostet 100 Euro.

Die Therapie

Etwa 1 – 2 Wochen später findet ein kostenloser Kontrolltermin statt, bei dem wir uns gemeinsam noch einmal kurz anschauen, wie die Umsetzung gelingt und ob Fragen bei Ihnen aufgetaucht sind.

Therapiesituation

Therapiesituation

Bei den darauffolgenden Terminen überprüfen wir im Abstand von 4 – 8 Wochen, welche Fortschritte gemacht wurden und wie der aktuelle Entwicklungsstand Ihres Kindes ist. Das PäPKi®- Programm wird ja nach Fortschritt durch neue Übungen angepasst.

Die Kosten betragen pro Termin 70 Euro.

PäPKi® ist keine Kassenleistung und wird von den Krankenkassen nicht übernommen. Die Dauer der Therapie ist abhängig von der aktiven Mitarbeit der Eltern und dem konsequenten Üben. Erste Erfolge sind schon nach kurzer Zeit sichtbar. Meist sind 10 bis 15 therapeutische Treffen ausreichend.

Vorteile der Therapie nach PäPKi®